Kulturindustrie Podcast

Kulturindustrie Podcast

Vier Menschen sprechen über Pop- und andere Kultur

018 - Podcasts und das Ende von Kulturindustrie

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kulturindustrie auf Twitter - @kultindustrie

Alex auf Twitter @alexmatzkeit - Lucas auf Twitter @kinomensch - Mihaela auf Twitter @mihatory - Sascha auf Twitter @reeft

Lucas' Podcast "Longtake"
Mihaelas Podcast "Arbiträre Aggressionen"
Mihaelas Instagram
Saschas Blog "Pew Pew Pew"
Alex' Blog "Real Virtuality"


Kommentare

Daniel
by Daniel on 01. Juni 2018
Viele Gedanken, einiges an Nicken bei mir. Stagnation ist sicher ein Problem der deutschsprachigen Podcastlandschaft. Ich bin #TeamSchneiden, würde mir aber insgesamt einfach mehr Mut zur neuen Formaten (und das muss auf keinen Fall nur "Radiofeature" heißen) wünschen. Aber das Mantra wiederhol ich auch schon seit Jahren. Werde die verrufenen "Laberpodcasts" ab sofort präziser als "Hackbratenpodcasts" bezeichnen.
Zeh
by Zeh on 02. Juni 2018
Sehr schade das ihr aufhört. Ich habe euch gerade erst entdeckt und lieb gewonnen und nun seid ihr schon wieder weg. Schade. Fand euch wirklich herausragend, in eurem Genre. Was Podcasts generell angeht kann ich euren Pessimismus nur bzgl. der Plattformen teilen. Das die an Macht gewinnen finde ich auch eine sehr unschöne Entwicklung. Aber noch ist man ja nicht gezwungen sie zu nutzen und deswegen kann man sie auch noch gut ignorieren. Davon abgesehen bin ich sehr glücklich mit der Podcast-Welt und ich finde sie ist bisher nur besser geworden. Sie ist so vielfältig und wird immer diverser und wenn man nicht nur iTunes als Suchmaschine benutzt, kann man auch die kleinen, tollen Nischen-Podcasts ganz leicht finden. Was den Erfolg von Sex-Podcasts o.ä. angeht – der kleinste gemeinsame Nenner ist selten große Kunst und natürlich kommen mit dem Hype auch die Businessvögel und C-Promis, die alles mitnehmen wollen. Aber das bedeutet auch, das da überhaupt eine große Masse an Hörer/innen ist, die sich potenziell auch für Nischenkram interessieren können. Nun denn, ich wünsche euch alles Gute und hoffe sehr das man euch irgendwann mal wieder hören kann.
:(
by :( on 02. Juni 2018
Ich habe euren Cast geliebt.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.